Create an account Home  ·  Inhalt  ·  Downloads  ·  Dein Account  ·  News einreichen  ·  Top 10  
-- NEWS -- aktuell --









Navigation

































Unterstützer


Einsatz 03/2009: Schlittenfahrt endet im Krankenhaus
Geschrieben am 05.01.2009, 16:27:02 von webmaster

Einsätze Die Schlittenfahrt einer Familie endete für den Familienvater am Montagnachmittag im Krankenhaus. Gegen 13:00 Uhr zog sich der Mann bei einem Sturz Rückenverletzungen zu. Diese stellten sich nach einer ersten Untersuchung im Krankenhaus glücklicherweise als nicht ganz so gravierend heraus. Mehr? Hier klicken

Der 40-Jährige war am Montag zusammen mit seiner Frau und den beiden Kindern im Bereich des Skiliftes am Sauerberg unterwegs. Der Lift selbst war noch nicht im Betrieb. Die Schneeauflage reichte jedoch für eine Schlittenfahrt aus. Auf einer Talfahrt verlor der Mann, der sich nach dem bisherigen Stand der Befragungen zu diesem Zeitpunkt allein auf dem Schlitten befand, die Kontrolle über sein Gefährt. Er fiel vom Schlitten und überschlug sich mehrere Male. Mit einer schmerzenden Rückenverletzung kam er auf der Skipiste zum Liegen.

Ein Angehöriger des TuS Frammersbach, der zu diesem Zeitpunkt im dortigen Bereich unterwegs war, verständigte die Rettungsleitstelle. Da der Verletzte jedoch mitten in einem Steilhang lag, wäre er für Notarzt und Rettungskräfte nur unter schwersten Bedingungen erreichbar gewesen.  Deshalb wurde die Freiwillige Feuerwehr Frammersbach verständigt, um den Verletzten aus dieser misslichen Lage zu retten. Unter vereinten Kräften gelang es den Rettungskräften den Verunglückten von der Piste und über einen 300 Meter langen Ziehweg zur nächsten befestigten Straße zu tragen. Von dort erfolgte nach einer ersten Diagnose und Behandlung der Transport in das Lohrer Krankenhaus.

Aller Voraussicht hat sich der Mann durch den Sturz mehrere Prellungen zugezogen. Befürchtungen über eine schlimmere Wirbelsäulenverletzung bewahrheiteten sich glücklicherweise nicht.

Die Feuerwehr Frammersbach war mit zwei Fahrzeugen und  vierzehn Mann bis ca 14:00 Uhr im Einsatz.

 
Verwandte Links
· God
· Mehr zu dem Thema Einsätze
· Nachrichten von webmaster


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze:
Alarmübung: Gasexplosion bei einer Feierlichkeit in Partenstein


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4
Stimmen: 5


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version


Vorhandene Themen

Einsätze

Sorry, kein Kommentar für diesen Artikel vorhanden.

 
Diese Seite ist modifiziert für Mozilla-Firefox.
Diesen können Sie hier herunterladen: hier

All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest ? 2002 by me.
You can syndicate our news using the file backend.php or ultramode.txt
PHP-Nuke Copyright © 2004 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.