Create an account Home  ·  Inhalt  ·  Downloads  ·  Dein Account  ·  News einreichen  ·  Top 10  
-- NEWS -- aktuell --









Navigation

































Unterstützer


Einsatz 07.01.2017: Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens
Geschrieben am 08.01.2017, 13:56:33 von webmaster

Einsätze Brand eines landwirtschaftlichen Anwesen

Am Samstag 07. Januar 2017 wurde die FF Frammersbach um 19:34 Uhr zunächst zu einer Nachschau zu einer Rauchentwicklung im Freien alarmiert.

Bereits während die Einsatzkräfte auf dem Weg zum Feuerwehrhaus waren wurde die Alarmierung um drei Stufen erhöht. Jetzt lautete die Alarmmeldung Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens. Hierzu wurden noch die Wehren aus Partenstein, Lohr sowie die Kreisbrandinspektion und die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UGÖEL) alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Stall und Geräteschuppen bereits im Vollbrand. Die FF Frammersbach begann sofort unter Atemschutz und mit der Schnellangriffseinrichtung und weiteren C-Rohren mit der Brandbekämpfung. Im weiteren Verlauf wurden die Kräfte durch die Einsatzkräfte aus Partenstein unterstützt.

Aufgrund der Außenlage musste die Wasserversorgung durch andere Fahrzeuge sichergestellt werden. Hierzu wurden zunächst die auf dem Versorgungslastkraftwagen (V-LKW) verlasteten IBC, die mit 3000 Liter Wasser gefüllt sind, verwendet. Später wurde dann das Wasser durch die FF Partenstein und Lohr eingespeist. Der Brand war schnell unter Kontrolle jedoch dauerten die Nachlöscharbeiten etwas an.

Der Einsatz wurde durch einsetzenden Nieselregen erschwert. Hierdurch wurde die Fahrbahn spiegelglatt. Der Bauhof Frammersbach wurde verständigt, räumte und streute die Zufahrt. Zudem wurden in die im Einsatz befindlichen Einsatzfahrzeuge vor Ort noch mit Schneeketten versehen. Hierdurch sollten jegliche Gefahren beim Abrücken von der Einsatzstelle ausgeschlossen werden.

Die letzten Einsatzkräfte meldeten sich gegen 23:30 einsatzbereit am Standort zurück.
Über die Schadenshöhe sowie die Brandursache kann derzeit keine Auskunft gegeben werden. Die Kripo ermittelt.

Am Sonntag 08. Januar rückte die FF Frammersbach gegen 11:30 Uhr nochmals zu kleineren Nachlöscharbeiten aus.
Hierzu fuhr der Versorgungslastkraftwagen (V-LKW) mit sieben Aktiven aus.
Der Einsatz war nach ca. 45 Minuten beendet.

Neben den oben genannten Feuerwehren waren folgende Kräfte vor Ort:

- Kreisbrandinspektor Werrlein
- Kreisbrandmeister Schmitt
- Kreisbrandmeister Karl
- Fachberater THW
- Einsatzleiter Rettungsdienst
- Bergwacht
- BRK
- Polizei


Fotos: FF Frammersbach / Bergwacht Frammersbach (Vielen Dank)

IMG-20170107-WA0005_1483877795338IMG-20170107-WA0006_1483877795186IMG-20170108-WA0006_1483877794370IMG-20170107-WA0007_1483877795056 20170107_202301_1483877884095IMG-20170107-WA0004_1483877795575IMG-20170107-WA0008_1483877794943IMG-20170108-WA0003_1483877794784IMG-20170108-WA0004_1483877794659IMG-20170108-WA0005_148387779452620170107_214722_1483877883877jquery photo viewerby VisualLightBox.com v6.1

 
Verwandte Links
· God
· Mehr zu dem Thema Einsätze
· Nachrichten von webmaster


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze:
Alarmübung: Gasexplosion bei einer Feierlichkeit in Partenstein


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version


Vorhandene Themen

Einsätze

Sorry, kein Kommentar für diesen Artikel vorhanden.

 
Diese Seite ist modifiziert für Mozilla-Firefox.
Diesen können Sie hier herunterladen: hier

All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest ? 2002 by me.
You can syndicate our news using the file backend.php or ultramode.txt
PHP-Nuke Copyright © 2004 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.