Am Sonntag, 25.11.2018 wurde die FF Frammersbach gegen 00.47 alarmiert.

Ein Anrufer teilte der Leitstelle Würzburg mit, dass Richtung Habichsthal im Bereich der scharfen Kurve eine Ölspur sei. Er habe Sie bereits mittags gesehen und da diese jetzt nachts auch noch da gewesen sei, lies er die Feuerwehr alarmieren.


Am Freitag, 01.02.2019 wurde gegen 22. 18 Uhr die Feuerwehren Frammersbach, Partenstein und Lohr mit der Drehleiter zu einem Dachstuhlbrand mit Person in Gefahr in die Wiesener Straße in Frammersbach alarmiert. Aufgrund der Alarmmeldung lies KBI Harald Merz die FF Habichsthal durch die integrierte Leitstelle Würzburg nachalarmieren.
Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Kräfte am Einsatzort ein. Eine erste Erkundung ergab, dass es sich nicht um einen Dachstuhlbrand sondern um einen Wohnungs- oder Zimmerbrand im 2. OG handelte.